3D-Silikon

Anwendungsmöglichkeiten

Prototypen, Kleinserien-, Serien- und Ersatzteilfertigung von:
Dichtungen, Schlauchverbindungen, Muffen, flexiblen Greiferaufnahmen für Bauteile, Dämpfer, Kabel- und Schlauchdurchführungen, Kanten- und Bauteilschutz und viele weitere Möglichkeiten.

Materialeigenschaften

Die Materialien, die wir für die Fertigung einsetzen weisen die Eigenschaften von herkömmlichem Silikon auf. Wie z.B. Hitzebeständigkeit, Resistenz gegen Wasser, Benzole und Säuren, gegen mechanische Einflüsse wie Stoßdämpfung, Druck und Reibung, sowie die Flexibilität, Reiß- und Bruchfestigkeit.

Mechanische Eigenschaften

Shore-A-Härte3565
Wärmebeständigkeit [°C]200150
Reißfestigkeit [kg/cm]3,19
Bruchdehnung [%]160160
Zugfestigkeit [MPa]0,5 – 0,82,0 – 2,5
Wasserabsorption [%]< 0,4< 0,4
Ausgehärtete Dichte [g/cm³]1,031,03
FarbeMilchig weißMilchig weiß

Produktionsgenauigkeit

X/Y-Ebene: 635 x 400 dpi (0,04 mm x 0,1 mm)
Z-Achse: Schichtdicken von 20 und 30 μm Auflösung, min. Wandstärke 0,3 mm und 0,5 mm.

Bauraumgröße

297 mm x 210 mm x 200 mm

Vorteile

Preiswerte Kleinserien-, Serien- und Ersatzteilfertigung, dünnwandige und elastische Modelle ermöglichen erste Designprüfungen, extrem genaues Druckverfahren, hohe Maßhaltigkeit, 2 verschiedene Shore-Härten.